Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Gästebucheinträge gesamt: 8 Eintrag hinzufügen

Autor: Facebook: 08.05.2018 - 11:35
Land:  Italien
Geschlecht:  männlich
Hallo liebes Team von dem neuen Webradiosender von Radio Pfalz, ich habe euren neuen Webradiosender Radio Pfalz heute neu über das Internet entdeckt und ich mus euch ein ganz ein großes Kompliment Aussprechen für die wunderbare Musik die ihr Sendet die ist echt Klasse und auch sehr sehr Toll, echt Klasse mus ich sagen,pleased.gif
und ich habe eine Frage:
Ab wann kann man euren neuen Webradiosender Radio Pfalz über Radio.de anhören weil da seid ihr noch nicht drinnen und das finde ich sehr sehr schade, aber villeicht hört man ja euch schon bald über Radio.de an wer weiss,
und ich habe noch eine Frage:
Seid ihr auch unter Facebook angemeldet?
Wenn ja dann würden sie mir eine riesen Freude bereiten wenn sie mir bitteschön eine Facebook Freundschaft zusenden könnten.
Mein Name ist unter Facebook Andi Andos und ich habe als Provilbild einen Quala Bären drinnen und ich würde mich sehr über eure Facebook Freundschaften freuen, vielen vielen Dank im voraus weil euer neuer Webradiosender ist der beste Webradiosender weit und breit und ich wünsche euch noch ganz ganz viel Erfolg mit eurem Super Webradiosender mit Radio Pfalz, und ich wünsche euch für heute noch einen schönen gemütlichen Dienstag Nachmittag und mit ganz netten sonnigen Grüßen aus dem sonnigen Südtirol aus Pfalzen Andi Andos.pleased.gif
drucken

Autor: Heike 01.05.2018 - 10:46
Land:  Deutschland
Geschlecht:  weiblich
wünsche euch allen einen schönen 1. Mai
drucken

Autor: Rina 18.04.2018 - 17:10
Land:  Deutschland
Geschlecht:  männlich
Hallo liebes Team von Radio Pfalz und liebe Hörer :-)


ich möchte nicht ohne einen Eintrag im Gästebuch die Tür schliessen :-D

Freundschaft

Freundschaft darf empfindungsvollen Seelen
Niemals in des Lebens Stürmen fehlen;
Nur wenn uns ihr holder Engel lacht,
Schwindet jeder sorgenvolle Kummer;
Sie nur reißt uns aus des Geistes Schlummer,
Der zur Tugend neugestärkt erwacht.

Ganz vom Weltgetümmel losgebunden
Sind der Freundschaft wonnevolle Stunden:
Still und heiter strahlet unser Glück.
Wer an ihrer Hand durchs Leben wandelt,
Den entflammt sie, dass er edel handelt;
Ruhig blickt er in sein Herz zurück.

Doch wem blühen ihre süßen Freuden?
Wen erquickt sie auch im größten Leiden?
Den, der ihren Wert niemals verkennt.
Nicht den falschen, lasterhaften Seelen,
Die aus Eigennutz sich Freunde wählen,
Blüht die Blume, die man Freundschaft nennt.

Nur wenn Gleichgesinnte sich verbinden,
Die der Tugend hohen Wer empfinden,
Lächelt mild die holde Trösterin.
Sie vereinigt durch die Band das Wahre,
Denn an ihrem heiligen Altare
Fordert sie den unbefleckten Sinn.

Darin liegt das höchste Glück des Lebens.
Ach so viele suchen es vergebens!
Ohne Tugend blüht auch Freundschaft nicht.
O mit welcher unbegrenzten Milde
Führt sie uns in göttliche Gefilde!
Selbst des Kummers Nacht erhellt ihr Licht!

kiss1.gifkiss1.gifkiss1.gif LG Rina
drucken

Anfang   Zurück   1   2   1   weiter   Ende   Eintrag hinzufügen
Login
Infos
Online
Shoutbox
 Matsuda----
 10.05.2020 - 13:26
Bleib alle gesund 🙂 liebe Grüße euer Matsuda

 LegolasRP
 27.04.2020 - 20:07
Wir freuen uns auch Peter. Willkommen.

 peter
 20.04.2020 - 11:48
Freue mich,wieder bei euch im Radio zu sein.

 Helga
 24.02.2020 - 13:39
Helau aus Kirn. Passt auf euch auf und kommt nicht unter die Räder

 Heike
 01.01.2020 - 10:40
Wünsche Euch ein Frohes Neues Jahr

Counter
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.50.8 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de